DatenschutzerklärungImpressum

Michael Specht dreht SUMPFLAND

In der Ukraine steht Michael Specht als Fischer Frik für den neuen Kinofilm von Christian Alvart vor der Kamera – mit Schnauzer, Arbeiterkleidung und in seinem erprobten Element. Die Kriminalgeschichte um das spurlose Verschwinden zweier Schwestern spielt 1992. In weiteren Rollen sind Trystan Pütter, Felix Kramer und Ben Hartmann.
Casting: Suse Marquardt

Mittwoch, 28. November 2018