David Bredin
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

back on: NDR-Serie JENNIFER - wieder mit David Bredin, mehr vom Scheitern & trotzdem-Hoffen

Wenn schon, denn schon: „Jennifer-Sehnsucht nach was besseres” präsentiert sich mit der nächsten Staffel kerniger Comedypeis-ausgezeichneter Unterhaltung. Jenni träumt weiter von dem Leben auf der Überholspur, wenn es auch bisher nicht so recht gelingen will. Mit ihr und gegen sie widmen sich Ronny Kröhnke (David Bredin), Kollegen Dietmar (Olli Dittrich) und Ingo (Klaas Heufer-Umlauf) und manche ander/e dem echten Leben und seinen Nebenwirkungen. Opens external link in new windowHier mehr zur Vorgeschichte des besonderen Charakters Ronny. Alle Opens external link in new windowsechs neuen Folgen jetzt in der ARD-Mediathek. 

Do 10. Januar 2019

BEAT jetzt auf Amazon Prime: mit David Bredin in Serie

Sex, Party, Psychopathen - Beat hat alles!, titelt die Presse. Recht hat sie. Die siebenteilige Serie von Regisseur Marco Kreuzpaintner hält, was sie verspricht. Auch David Bredin in durchgehender Rolle Ingo zeigt in dunkelster Manier, was die Techno-Szene im Berliner Nachtleben kann. Jannis Niewöhner spielt Robert Schlag, genannt Beat: Promoter eines sehr angesagten Berliner Techno-Clubs, er wird in der Szene verehrt wie ein Heiliger. Im Tageslicht ist er ein Taugenichts.
Die Amazon Prime Eigenproduktion ist Opens external link in new windowonline. | Opens external link in new windowHier der Trailer.

Di 13. November 2018

David Bredin dreht Kino: DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

Die Textsammlungen des deutschen Autors, Liedermachers und Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling werden verfilmt: Kreuzberger WG im Kampf gegen einen Immbilienhai. Dimmitrij Schaad als Kling, Rosalie Thomass übernimmt die weibliche Hauptrolle Marie, und David Bredin ist als Wachmann unter der Regie von Dani Levy im Spiel. Simone Bär hat besetzt.

Fr 02. November 2018

Ganz schön tatkräftig zurück an die Uni für EINE FRAU AM BAUHAUS

Vor der Kamera in Weimar und Berlin ist David Bredin einer der vielen Hähne im Studenten-Korb: In der Geschichte der berühmten Bauhaus-Uni war der Geschlechterkampf ein großes Thema. Regisseur Lars Kraume blickt für die neue ZDF/Arte-Serie in die Köpfe von Walter Gropius (August Diehl) und Dörte Helm (Anna Maria Mühe). 6 Folgen werden für die erste Staffel gedreht, David Bredin legt als Tischler Josef Zachmann in mehreren Hand an. 
Casting: Nessie Nesslauer

Mo 15. Oktober 2018

GEWONNEN: Der Deutsche Comedypreis für zwei Schwanenberg´sche

Beste Sitcom und zwei unterschiedlichste Formate gewinnen: Sowohl die NDR-Serie "Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres" mit David Bredin in durchgehender Rolle als auch die RTL-Serie "Beste Schwestern" mit Patrick Kalupa in der Hauptrolle wurden mit dem Deutschen Comedypreis 2018 ausgezeichnet! Das gab es noch nie, dass gleich zwei in derselben Kategorie gekürt werden. Umso schöner, dass sich beide Serien mit den Unsrigen in der Fortsetzung befinden!!

Di 09. Oktober 2018

Der Deutsche Comedypreis mit JENNIFER – SEHNSUCHT NACH WAS BESSERES und BESTE SCHWESTERN als Nominierte

In Köln wird Der Deutsche Comedypreis 2018 verliehen und RTL überträgt das Event erstmalig live. Im Wettbewerb um die Beste Sitcom stehen „Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres“ mit David Bredin und „Beste Schwestern“ mit Patrick Kalupa. Die mehrfache Comedypreis-Trägerin Carolin Kebekus wird durch den Abend führen. Alle Nominierten und weitere Infos gibt es Opens external link in new windowhier.
Einschalten: Sonntag, 07.10. | RTL | 20.15 Uhr

Fr 05. Oktober 2018

TV-Tipp 06.10. | HR | 20.15 Uhr: Spannung im TV-Thriller DIE VERMISSTE FRAU mit David Bredin

Von finanziellen Sorgen gesteuert, möchte Karen (Corinna Harfouch) sich das Leben nehmen, damit ihr Mann Georg (Jörg Hartmann) mit der erhofften Million der Versicherung endlich den brutalen Geldeintreiber (David Bredin als Hotte) bezahlen kann. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr Mann hinter ihrem Rücken denselben Plan verfolgt und einen Auftragsmörder (Ulrich Matthes) für sie engagiert. Doch statt seinen Job zu erledigen, wechselt dieser plötzlich die Seiten.
Regie: Horst Sczerba | Besetzung: Anja Dihrberg

Fr 05. Oktober 2018
Treffer 1 bis 7 von 157
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>