Helen Woigk
FotosVitaDemoNews
DatenschutzerklärungImpressum

Auf der Suche und in der Findung: FINDHER auf Youtube - out now!

Die Webserie ist on air: Auf Youtube und Instagram lässt sich live sehen, verfolgen und mitmachen. „Findher” mit Helen Woigk in durchgehender Hauptrolle als Bartenderin Laura: Tim (François Goeske) wurde von Anna (Lucie Hollmann) verlassen. Sein Bruder Ben (Eugen Bauder) hat ihn bei einer Dating-App angemeldet. Er datet.. die Studentin, die noch-Verheiratete, den Typen. Er sucht und will finden und ist nicht immer er selbst. Opens external link in new windowHier eine Folge nach der anderen.. Für MDR Sputnik, Regie: Kai-Roman Schöttle, Casting: Annekathrin Heubner

Di 04. Dezember 2018

TV-Tipp: 17.11. | WDR | 20.15 Uhr LEBERKÄSELAND mit Helen Woigk in starker Rolle

Der Spielfilm „Leberkäseland“ erzählt die Integrationsgeschichte von der modernen Türkin Latife, die es aus Istanbul in die niederrheinische Provinz verschlägt. Die Feministin muss mit ihren drei Kindern nun erstmal ankommen. Wie gut, dass Tochter Lale (unsere Helen Woigk) zu einer sich politisch engagierenden Bürgerin heranwächst, die auf die Barrikaden geht, für ihre Meinung einsteht.
Regie: Nils Willbrandt | Besetzung: Bo Rosenmüller

Sa 17. November 2018

Serientipp | ZDFmediathek | Wie weit geht die Blutsbrüderschaft in SOKO STUTTGART?

Zwingende Opferbereitschaft, alteingesessene Traditionen und Stillschweigen über Alles, was nicht zum Image passt. Bruderschaften haben harte Regeln - das muss auch Helen Woigk in der Folge „Goldene Zeit” lernen, als ihr Freund unter mysteriösen Umständen im Zusammenhang mit der Verbindung „Aurea Aetas” ums Leben kommt. Verwirrt, verzweifelt und in Trauer aufgelöst muss sie sich der Befragung der SOKO Stuttgart stellen.

Stark (und) emotional: Helen Woigk in der Opens external link in new windowZDFmediathek!

Mo 29. Oktober 2018

Mit voller Förderung in den Seriendrehstart: FINDHER für's Web

„Formate aus Thüringen” fördert, MDR Sputnik dreht und Helen Woigk steht in Hauptrolle vor der Kamera: Für die neue Web-Serie „Findher”, dem Regie-Debüt von Kai-Roman Schöttle, wird die „Generation Beziehungsunfähig” und ihr Dating-App-Verhalten genau unter die Lupe genommen. Halle an der Saale dient als bodenständiger Schauplatz für das digitale Durcheinander, Bigchild und Traumstudios als Produzenten und Macher dahinter. 
Besetzung: Anne Heubner Casting

Fr 21. September 2018

POSTKIDS im Hier und Jetzt

Der mittellange Film „Postkids” der Kunsthochschule für Medien Köln gibt Helen Woigk in der Hauptrolle auf, eine Antiheldenreise unter Freundinnen anzutreten. Eine temporeiche Fahrt durch Schuld, Verdrängung, Moral und Scheitern, die in einer Nacht in Wuppertal spielt.

Regie: Julian Pawelzik

Mi 12. September 2018

Helen Woigk gewährt neue Eindrücke

Mit ganz neuen Fotos und einem schnittfrischen Demo zeigt Helen Woigk ihren aktuellen Status Quo im Stand- wie Bewegtbild: Auf den Bildern wird deutlich, dass Helen Woigk von zarter Statur, aber nicht nur dieser Natur ist. Und ihre Hauptrollen in "Die Puppenspieler", "Ohne Dich", "Tatort" geben auch starker Zwischentöne und ihrer Vorliebe für unterschiedliche Zeiten preis. Auf zu neuen Abenteuern: Opens external link in new windowHelen Woigk ist bereit. http://www.schwanenberg.com/index.php?id=helen_woigk

Mi 29. August 2018

DER KROATIEN KRIMI mit Helen Woigk - Grüße aus dem Balkan-Staat

Für die ARD-Degeto-Reihe „Der Kroatien-Krimi“ entsteht ein neuer Film unter der Regie von Michael Kreindl. Im fünften Teil der DonnerstagsKrimi-Reihe „Der Mädchenmörder von Krac“ geht es um eine ganze Serie von Morden. Helen Woigk übernimmt dabei die Rolle der rätselhaften Freundin der neusten Toten. Die Kommissare spielen Neda Rahmanian und Lenn Kudrjawizki und in weiteren Rollen stehen Martin Feifel, Barbara Philipp und David Rott im sonnigen Dorf Brela vor der Kamera.
Besetzung: Daniela Tolkien Casting

Mo 07. Mai 2018
Treffer 1 bis 7 von 68
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>